1962: Der erste Orangenverkauf findet statt

Im Herzen der Kindheit seit 1960

Entdecken

Die Menschen hinter Terre des hommes

Terre des hommes wurde vor 60 Jahren mit dem Auftrag gegründet, Kinder in Not zu retten, unabhängig davon, wer oder wo sie waren.

Wir haben mit Familien, Gemeinschaften und ExpertInnen zusammengearbeitet, um das Leben von Millionen von Kindern zu retten und ihre Gesundheit sowie ihr Wohlergehen zu verbessern. Im Laufe der letzten sechs Jahrzehnte haben wir Fachkenntnisse im Kinderschutz erworben, um Kindern zu ermöglichen, selbst in Krisensituationen, durch die ihr ganzes Leben auseinanderbrach, wieder ein bisschen von ihrer Kindheit zurückzuerlangen. Freiwillige, Spenderinnen und Spender haben uns seit unserer Existenz jeden Tag unterstützt.

Was wir heute sind und wofür wir kämpfen – für den Schutz von benachteiligten Kindern – das sind wir dank Ihnen! Ihnen, den Hunderttausenden von Menschen, die die Geschichte der Organisation geschrieben haben, die an unserer Seite gekämpft und uns unterstützt haben, ebenso wie die Kinder, Familien und ihre Gemeinschaften, die sich an unseren Projekten beteiligt und uns geholfen haben, diese zu verbessern.

Lernen Sie die Menschen hinter Terre des hommes kennen!

Gesundheitspflege für Kinder: Die ersten Aktivitäten von Terre des hommes

Nichts wäre möglich gewesen ohne unsere Unterstützer und Unterstützerinnen…

...und das unerschütterliche Engagement unserer Mitarbeitenden vor Ort

Heute stehen die Kinder und Jugendlichen nicht nur im Mittelpunkt unserer Mission, sondern sie sind voll und ganz Teil davon.

60 Jahre Einsatz für Kinder

Wie hat es früher ausgesehen?

Entdecken Sie, wie sich Terre des hommes im Laufe der Zeit verändert hat!

Unser Magazin "Courage" hatte vorher den Namen "La trompette" (die Trompete). Unsere Orangen sind seit ihrem ersten Verkauf im Jahr 1962 nicht einen Tag gealtert.

Wie geht es für Tdh weiter?